Seminare

… in denen zeitgemäße Ergotherapie und aktuelle internationale Entwicklungen des Berufsfeldes im Fokus stehen

 

Workshops

... in denen Sie, Ihr Team und Interessierte frischen Input zu ergotherapeutischen Themen erhalten

 

Projekte

... in denen interaktive Entwicklungen und die Umsetzung innovativer Ideen und Aufträge im Mittelpunkt steht

Das Team

  • image Christina Müllenmeister
    Ergotherapeutin MSc OT,
    staatl. anerk. Tänzerin u. Bewegungspädagogin

    gründete 2018 Occupational Spaces. Sie ist Dozentin im Studiengang Ergotherapie an der Zuyd Hogeschool Heerlen (NL) und verfügt über praktische Arbeitserfahrungen im psychosozialen Arbeitsfeld sowie in der Begleitung Lernender in der theoretischen sowie praktischen ergotherapeutischen Berufsausbildung. Seit vielen Jahren konzipiert und entwickelt sie unterschiedlichste Seminare Workshops und Projektarbeiten für diverse Zielgruppen im Erwachsenen- und Jugendbildungsbereich. Sie performte, choreographierte und unterrichtete Tanz, Bewegung und Theaterarbeit in verschiedenen internationalen Kontexten. Ihr besonderes Interesse gilt der Gestaltung und Begleitung interaktiver und inklusiver Lern- und Entwicklungsformate im Sinne des life-long-learning.
  • image Eva Clauß
    Ergotherapeutin BScOT (NL)

    nach der Ausbildung zur Sozialassistentin mit dem Schwerunkt Sozialpädagogik, begann sie die verschiedensten Felder der Ergotherapie kennenzulernen. Eva begleitet als Ergotherapeutin Menschen in den unterschiedlichsten Lebensphasen-, Lebenssituationen und Lebenswelten. Sie ist stellvertretende Leitung einer Praxis für Ergotherapie. Ihr ergotherapeutischer Fokus liegt auf Klientenzentrierung, modellgestützten und betätigungsorientierten sowie der kontinuierlichen Auseinandersetzung mit evidenzbasierter Praxis und den aktuellen Entwicklungen der Ergotherapie.
  • 1

Anschrift


Occupational Spaces
Christina Müllenmeister

Eupener Straße 145
52066 Aachen

+49 (0)241-961 016 70
info@occupational-spaces.com

News & Termine


07.02.2022 bis 08.02.2022
Bildungsblock Kulturbüro Rheinland Pfalz